Home Spektrum Sonographien

Sonographien

Sonographien

Eine der häufigsten Ursachen des Schlaganfalls ist eine Verengung der hirnversorgenden Gefäße. Durch die Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern sowie der Gefäße im Gehirn lassen sich solche Veränderungen frühzeitig erkennen. Durch Kontrollen können Gefäßveränderungen monitorisiert werden und in Folge können entsprechende Therapiemaßnahmen eingeleitet bzw. empfohlen werden.

Informationen

Dem Primariat für Neurologische Akutnachbehandlung stehen derzeit 74 Betten zur Verfügung, die ausschließlich der Akutnachsorge von Patienten mit Schäden des zentralen und peripheren Nervensystems dienen.

mehr

Patienteninformationen

Wissenswertes für PatientInnen und BesucherInnen

mehr

Leistungsspektrum

Moderne Diagnostik-Verfahren und individuell abgestimmte Therapie

mehr

Kontakt

Ö. Landeskrankenhaus
Hochzirl-Natters

Abteilung für Neurologie
A-6170 Zirl

Portier, Patientenauskunft, Vermittlung:
Tel.: +43 (0)50504 41000

Neurologie Sekretariat:
Tel.: +43 (0) 50504 44100
Fax.: +43 (0) 50504 45056
hz.ne.sekretariat@tirol-kliniken.at